Was ist unsere Dienstleistung?

fulfin bietet eCommerce-Verkäufern die Finanzierung ihres Umlaufvermögens (Working Capital) an. Damit ist es möglich, den Wareneinkauf zu bezahlen, aber auch die Transport- und Lagerkosten – also ganz allgemein sämtliche Bezugsausgaben der Warenbeschaffung. Das Angebot richtet sich speziell an Amazon- und multi-channel e-commerce Verkäufer, die bereits über ein erfolgreich eingeführtes Produkt verfügen.

Welche Vorteile bietet unser Angebot?

Als Experten wissen wir, dass es wichtig ist, die verschiedene Potentiale für Umsatzwachstum und Kostensenkung gleichzeitig zu optimieren, wie zum Beispiel:
(1) durch höhere Bestellmengen die Stückkosten des Einkaufs zu reduzieren
(2) durch höhere Durchsatzmengen die Transport- und Lagerkosten zu senken,
(3) auf saisonale Preisreduktionen, sowie Rabatt- und Skontomöglichkeiten reagieren zu können,
(4) verkaufsfördernde Werbemaßnahmen tätigen zu können,
(5) nachteilige Lieferengpässe (“out-of-stock events”) zu vermeiden, die zu schlechten Kundenbewertungen oder einem Rückgang im Beststeller Ranking führen können,
(6) ganz allgemein das Umlaufvermögen (working capital) gleichlaufend zu den Umsätzen zu finanzieren und dabei noch genügend Reserven für Unvorhergesehenes zu haben.
Nur wenn diese Aspekte gelöst sind, ist die Voraussetzung für finanziellen Erfolg gewährleistet. Wir wollen Dein erster Ansprechpartner in der Planungsphase sein.

Um welche Art der Finanzierung handelt es sich bei dem aktuellen Produkt von fulfin – einem sog. “Fulfillment Darlehen”?

Es handelt sich nicht um eine klassische Bankfinanzierung wie z.B. einen Kontokorrentkredit und auch nicht um Factoring (Forderungsverkauf) oder Finetrading (Einkaufsfinanzierung), sondern um ein, speziell für e-commerce Verkäufer neu entwickeltes qualifiziert-nachrangiges Darlehen. Mit diesem Darlehen investieren wir gemeinsam mit Dir in den Wareneinkauf. Die Ausgestaltung wurde von uns mittels Experteninterviews passgenau ermittelt und vor allem mit der notwendigen Flexibilität ausgestaltet. Die Mittel stammen von den Aktionären der Firma isarlend GmbH. fulfin ist eine geschützte Marke im Eigentum der Firma isarlend GmbH.

Wir werden dieses Angebot in Kürze um ein weiteres interessantes Angebot ergänzen.

Wie errechnet sich der richtige Betrag für ein gemeinsames Projekt?

Zunächst planen wir den Lagerumschlag für die nächsten Monate. Dabei berücksichtigen wir den kritischen Lagerbestand bei Amazon (FBA), Lieferfristen, sowie die Kosten des Gesamtprojekts. Aus der bisherigen Verkaufshistorie auf Amazon sind die meisten Informationen vorhanden. Neben der Flexibilität in der Finanzierungshöhe, ist es ein wichtiger Vorteil, dass wir keine Zinsen verrechnen, sondern nur eine einmalige Erfolgsbeteiligung. Damit können die Kosten für Dein Projekt niemals teurer werden.

Wie errechnet sich die Erfolgsbeteiligung?

Wir berechnen unsere Erfolgsbeteiligung als Prozentsatz von Umsatz (Verkaufspreis auf Amazon) und starten bereits ab 1% (fix) – ohne versteckte Kosten.

Wie und wann ist das Fulfillment Darlehen rückzahlbar?

Im Unterschied zu Lieferantenkrediten oder Einkaufsfinanzierungen, richtet sich die Rückzahlung bei fulfin nicht nach einem starren Korsett, sondern ist abhängig vom Vermarktungserfolg. Ganz allgemein: bei schnellem Verkauf, erfolgt die Rückzahlung schneller, bei langsameren Verkauf, erfolgt die Rückzahlung später, da auch der Umsatz erst später für Liquidität bei Dir sorgt. Durch diesen “Investitionsansatz” verhindern wir eine “Überfinanzierung” oder “Unterfinanzierung” des Projekts, wie dies zum Beispiel bei stichtagsbezogenen Rückzahlungsvereinbarungen der Fall sein kann. Für den Fall, dass die Lieferung aus China erfolgt und zum Beispiel 35 Tage benötigt, beginnt der Errechnungszeitpunkt für den Verkauf automatisch später.

Gibt es Einkaufsprojekte, die nicht finanziert werden?

Jedes Projekt wird einzeln und im Kontext des Marktplatzverkäufers bewertet. Als Mindestvoraussetzung sollten die Waren bereits in der Vergangenheit erfolgreich über Amazon verkauft worden sein – mindestens 300 Einheiten und mindestens seit 3 Monaten. Außerdem sollten die Waren nicht verderblich sein oder ein zu kurz laufendes Ablaufdatum verfügen.

Nicht zuletzt fühlt sich das Team von fulfin den eigenen ethisch und moralischen Standards verpflichtet und hat stets die Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Auswirkung ihres Wirtschaftens im Blick.